Neuigkeiten von den naturindianern

naturindianer geben Naturgeburtstage ab!

München, 01.07.2018

Übergabe der Sparte Naturerlebnisgeburtstage an die Nachwuchs-Häuptlinge!

Seit fast 15 Jahren gibt es in München die Naturerlebnisgeburtstage der naturindianer.

Die ersten jungen Gäste sind nun schon selbst in dem Alter, die Geburtstagsparty für ihre eigenen Kinder planen zu dürfen.

Auch bei den naturindianern sind viele wunderschöne und zugleich arbeitsintensive Arbeitsbereiche dazu gekommen:

Feriencamps, Schulklassenprogramme im Ganztagszug, die festen naturindianer-Einrichtungen, Fortbildungen...
Aus diesem Grund haben die Häuptlinge Uschi Helfrich und Olly Fritsch beschlossen, dass nun langsam die Nachwuchs-Häuptlinge an der Reihe sind, sich Ihre "Adlerfedern" zu verdienen.

"Bereits seit einiger Zeit organisieren wir die schrittweise Übergabe des Bereichs Naturerlebnisgeburtstage an "unseren Nachwuchs".
Die Organisation übernehmen in Zukunft naturnahe Menschen, die bereits jahrelang für die naturindianer in diversen Projekten gearbeitet und sozusagen die naturindianer-Konzeption mit der pädagogischen Muttermilch genossen haben.

Nach einem Jahr des Übergangs, in dem der naturindianer-Stamm weiter intensiv beriet, haben wir am 01.07.2018 die Naturerlebnisgeburtstage endgültig in neue, eigene Hände übergeben!
Unter der Firmierung Wildlife-Kids organisieren Amien van den Berg und sein erfahrenes Team Natur-Abenteuergeburtstage für Münchner Kinder.

Wir sind uns sicher:

Die Qualität wird dieselbe bleiben. Neue Impulse durch motivierte Mitarbeiter_innen werden bereichernd wirken.

Wir freuen uns über unseren Nachwuchs!

Mit freundlichen Grüßen

Uschi Uhu und Grauer Wolf"

Neu: München-Camps nur für Münchner Kinder!

Im Jahr 2018 bieten wir einige Feriencamps an, die durch das Stadtjugendamt der Stadt München gefördert werden und deswegen zu vergünstigten Teilnahmepreisen gebucht werden können. An diesen Camps dürfen jedoch nur Kinder teilnehmen, deren Familienwohnsitz innerhalb des Münchner Postleitzahlenbereichs liegt. 

Für Kinder, die nicht innerhalb Münchens wohnen, haben wir jedoch auch wieder wie jedes Jahr ein buntes Portfolio an Plätzen und Themen rund um die Landeshauptstadt.

Neu in 2018!

Übernachtungscamp auf der Kelchalm in den Kitzbüheler Alpen. Schwerpunkte sind hier die Almwirtschaft und das bunte Leben auf den Bergen. Begleitet werden die Kinder von einem Team um die naturindianer-Häuptlinge Ursula Helfrich und Olly Fritsch.

Hier finden Sie alles Wissenswerte zu den naturindianer-Feriencamps

Wir sind von Spenden abhängig!

Viele Projekte, die sich die Kinder in unseren Einrichtungen und Feriencamps überlegt haben, können mangels kurzfristiger Beschaffung von Projektgeldern nicht realisiert werden.

Nun haben Sie die Möglichkeit, über unsere neuen Spendenformulare schnell und direkt Hilfe zu schenken. Schon kleine Beträge bewirken Großes!

Hier erfahren Sie näheres zu unseren Projekten und wie Sie uns hierbei unterstützen können.

Top