Gesundheitsamt genehmigt naturindianer-Pfingstcamps am ÖBZ und in Ramersdorf!!!!

Liebe naturindianer-Eltern,

gute Nachrichten für Sie und uns! Das Referat für Gesundheit und Umwelt hat uns die Durchführung der Pfingstferien-Camps am ÖBZ und in Ramersdorf genehmigt. Dafür mußten wir jedoch ein stark angepasstes Hygiene- und Infektionsschutzkonzept vorweisen. Am ÖBZ dürfen wir maximal 20 Kinder betreuen, die in jeweils voneinander getrennten 5er-Gruppen betreut werden. Am Standort des Gartencenters Seebauer in Ramersdorf dürfen wir 10 Kinder in zwei 5er-Gruppen betreuen.

Das Bercamp in Österreich müssen wir leider aus den bekannten Gründen endgültig absagen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Wir arbeiten gerade mit Hochdruck an den neuen Elternbriefen. Hier werden alle angemeldeten Familien ausführlich über Konzeption und Durchführung informiert. Leider wurde uns das Kochen am Lagerfeuer und jegliche Ausgabe von selbst hergestelltem Essen untersagt.

Grundsätzlich freuen wir uns jedoch darüber, Münchner Familien bei der Betreuung ihrer Kinder Entlastung bieten zu dürfen.

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung und hoffen Sie werden diese Zeit mit Ihren Kindern weiterhin besonnen und gesund überbrücken können.

Vielen Dank und mit sonnigen Grüßen,

das Team der naturindianer

Stefanie von Bentzel
Projektassistenz Ferienbetreuung
naturindianer-kids gUG
Milchstrasse 13 81667 München
Tel.:    +49 (89) 67971508
Fax:    +49 (89) 67971506
E-Mail: reservierung@naturindianer-kids.de
Web:    www.naturindianer-kids.de

Aktuelle Informationen über internationale Risikogebiete und besonders betroffene Gebiete in Deutschland finden Sie hier

Informationen über die schrittweise Erleichterung bei den Corona-Maßnahmen finden Sie hier

Top